Button: Kampf-Blog

Ich will ganz offen sein: Deutschland in seiner bestehenden Form kotzt mich an, der Neoliberalismus kotzt mich an und die wachsende soziale Ungerechtigkeit, gepaart mit Chancenungleichheit, kotzt mich noch viel mehr an. Diese Liste ließe sich noch lange fortsetzen, beispielsweise mit korrupten Politikern, asozialen Lobbyisten und Propaganda-Affen wie der INSM und vielem mehr. Deshalb erkläre ich nun dieses Blog zu einem Kampf-Blog, erkennbar an diesem Button:

Kampf-Blog

Wer bekämpft wird? Solche Leute:

  • skrupellose Zocker an den Kapitalmärkten,
  • Aktionäre, die den Hals nicht voll bekommen,
  • Manager, die unfähig sind und nur noch auf die Rendite schauen, während die Arbeitnehmer entsorgt werden,
  • Kriegstreiber in den USA und im Nahen Osten,
  • religiöse Extremisten jeglicher Couleur,
  • Politiker, denen die Demokratie wurscht ist, weil sie sich lieber von der Wirtschaft kaufen lassen,
  • Lobbyisten, die mittels Korruption mit ihren Partikularinteressen massiv die politische Agenda diktieren,
  • Interessenverbände, die zum eigenen Vorteil und zum Vorteil der Mitglieder Propaganda und Falschinformationen verbreiten lassen,
  • fette, satte Kapitalistenschweine, die den Schwachen selbst das Brot oder das Wasser noch neiden,
  • Medien-Nutten, ganz gleich, ob Ex-Big Brother-Luder, ehemalige Heideköniginnen, die sich durch Blitzehen mit Pop(p)-Produzenten ins Gespräch bringen, oder zusammengecastete Sanges- und Tanz-Marionetten,
  • Massenmedien, die nur noch die PR-Meldungen von Lobbyisten und Wirtschaft unkritisch und unreflektiert abtippen oder vorlesen,
  • braunes Rassisten-Pack, das sich hinter der verharmlosenden Bezeichnung „Islamkritiker“ versteckt,
  • und all der ganze andere Dreck aus der Jauchegrube des Kapitalismus.

Lad Dir den obigen Button runter und mach auch Dein Blog zum Kampf-Blog, wenn Du von solchen Leuten und Zuständen die Schnauze voll hast. Optional kannst Du den Button noch auf diesen Beitrag oder eine eigene Kampfansage verlinken.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: