Die INSM beginnt den Angriff auf die Pflegeversicherung

Im INSM-Watchblog gibt es einen aktuellen Artikel darüber, wie die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft mit Hilfe „wissenschaftlicher Mietmäuler“ versucht, die gesetzliche Pflegeversicherung anzugreifen und – wie schon zuvor bei der Rente – die private Vorsorge zugunsten der Finanzwirtschaft als alternativloses und alleine selig machendes Allheilmittel verkaufen will. Besonders interessant sind dabei die direkten Verbandelungen der „Wissenschaftler“ und deren Forschungsinstitutionen mit der Versicherungswirtschaft.

Lesebefehl!

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: