Spruch des Tages

11.09.2010

So karg kann unsere Kultur gar nicht sein, dass wir sie mit ehemaligen Schaf- und Ziegenhirten aus Anatoliens Pamapa „bereichern“ müssten, die hier vorrangig mit Dönerbuden, Gewalt- und Drogenkriminalität in Erscheinung treten. Vielleicht wäre es an der Zeit, so manchem islamischen Sozialschmarotzer in Deutschland das Ticket zur Heimreise in die Hand zu drücken – zusammen mit einer Rechnung an Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan, was uns seine asozialen „Schäfchen“ bisher gekostet haben.

Advertisements

Die Geisteskrankheit der Religion am Beispiel des Christentums

12.10.2008
Ta Dah

Zitat des Tages

11.10.2008

Die Priester der verschiedenen religiösen Sekten […] fürchten den Fortschritt der Wissenschaft wie die Hexen den Anbruch des Tages und blicken finster auf den tödlichen Boten, welcher die Zerstörung der Bauernfängerei ankündigt, von der sie leben.

Thomas Jefferson